Dennis mit Moyo

Liebe Sylvia,

 

auf diesem Wege möchte ich mich bei Dir noch einmal ganz herzlich bedanken.

 

War der Gedanke Moyo auszustellen anfangs noch eine Flucht nach vorn, um der Arbeit am Wochenende zu entfliehen, wurde bei weiteren Überlegungen schnell klar, dass Moyo und ich noch einiges an Training benötigen, um uns bei unseren ersten Auftritten nicht völlig zu blamieren.

 

Deine Qualitäten als Trainerin kannte ich ja bereits aus dem offenen Gruppentraining in Datteln. Ein riesen Vorteil, da Du den Kontrollfreak Moyo ja bereits kanntest. Die Empfehlungen anderer Züchter und Aussteller über Deine Qualität als Ringtrainerin bekräftigte nur meine bereits getroffene Entscheidung. Es bewahrheitete sich wieder das Sprichwort: "Übung macht den Meister"! Bereits nach zwei Wochen Training gewinnt Moyo seinen ersten Auftritt in Recklinghausen. Kurz darauf wird er noch Herbstsieger auf der Internationalen Rassehundeausstellung in Dortmund und räumt auf der Internationalen Ausstellung in Kassel fast alles ab. Das alles wäre nicht mal ansatzweise ohne Dein Training möglich gewesen!

 

Eine besonders große Freude macht mir dann noch Moyos Tierarzt. Ihm war nicht verborgen geblieben, dass Moyo sich plötzlich bei Untersuchungen viel besser handeln lässt. Er bleibt still stehen, lässt sich problemlos abtasten bzw. anfassen und sich auch durch Fremde ins Maul schauen. Für mich der größte Erfolg unseres Trainings und durch keinen Titel zu ersetzen!!!

 

Ich freue mich auf die nächsten Trainingsstunden!

 

Dennis mit Moyo